8.12. bis 15.12.2019

Andreas GoldemannAnna HubrichAnne VonjahrAnnette FörgBeatrice LührigBirgit RutzChristine DietrichDami Charf
Doris LenhardElisa SpiegelHardy Krüger JuniorHeidi BlohmannHelga SchmidtkeIlan StephaniIris HammermeisterKatharina Nestelberger
Lea HamannMarika RattheiMichaela MogathNamiah BauerRoland KachlerRomen BanerjeeTanja ZimmermannThomas Young

Aus der Trauer in deine neue Kraft

 Katharina Nestelberger

Melde Dich an und erhalte das Lied „Mädchen, setz Dich zu mir” als Geschenk-MP3 zum Download - zu Ehren aller Sternenmamas & aus der Seele gesprochen. Den Link zum Download bekommst Du per E-Mail zugesandt.  

Mit der Anmeldung erhältst Du regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicken wir Dir per Mail das Lied "Mädchen, setz Dich zu mir" zu Ehren aller Sternenkindmamas zu. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@sternenkinderkongress.de

Einige Wochen nach meiner Fehlgeburt wachte ich eines Nachts plötzlich auf, weil ich einen Text samt Melodie im Kopf hatte. Ganz schlicht und zart. Es kam mir vor, als würde mir eine weise Stimme darin Mut zusprechen. Und so, wie ich dieses Lied als Geschenk bekam, so möchte ich es auch Dir von Herzen schenken... Alles Liebe, Deine Marika Ratthei

Du darfst jetzt Frieden finden

Wenn Du eine kleine Seele verabschieden musst, bevor oder kurz nachdem sie geboren wurde, ist nichts mehr wie es vorher war. Da, wo gerade Lebensfreude und Hoffnung waren, sitzen nun Trauer, Ohnmacht, Wut, Leere…

Jeder Abschied ist schmerzhaft, ob ein Kind nun in den ersten Schwangerschaftswochen oder in der frühen Lebenszeit von uns geht. Trauer kennt kein Alter.

Doch so tief wie der Schmerz ist, so groß ist auch die Kraft, die Du in ihm findest, um Schritt für Schritt in Dein neues Leben zu gehen. Dein Sternenkind begleitet Dich auf diesem Weg zu Dir selbst:

Aus der Trauer in Deine neue Kraft

Dieser Kongress ist für genau richtig für Dich, wenn ...

  • ... Du den Sinn hinter dem Verlust Deines Sternenkindes verstehen möchtest.
  • ... Du Dich in Deiner Trauer gesehen und verstanden fühlen möchtest.
  • ... Du Schmerz, Scham, Schuld, Wut & Ohnmacht auflösen und gestärkt daraus hervorgehen willst.
  • ... Du wieder Hoffnung und Vertrauen ins Leben, in Dich und Deinen Körper finden willst.
  • ... Du die Angst vor einer Folgeschwangerschaft abbauen möchtest.

Lass Dich auch von den anderen ExpertInnen inspirieren!

Erlebe heilsame Impulse, berührende Erfahrungsberichte sowie wertvolle Übungen und Rituale von 22 ExpertInnen und Betroffenen für die Zeit der Trauer, Heilung und Neuorientierung:

Hardy Krüger Junior, Helga Schmidtke, Heidi Blohmann, Birgit Rutz, Anne Vonjahr, Ilan Stephani, Thomas Young, Michaela Mogath, Lea Hamann, Namiah Bauer, Andreas Goldemann, Dami Charf, Romen Banerjee, Katharina Nestelberger, Dr. Roland Kachler, Tanja Zimmermann, Iris Hammermeister, Beatrice Lührig, Doris Lenhard, Christine Dietrich, Annette Förg, Marika Ratthei

Andreas GoldemannAnna HubrichAnne VonjahrAnnette FörgBeatrice LührigBirgit RutzChristine DietrichDami CharfDoris LenhardElisa SpiegelHardy Krüger JuniorHeidi Blohmann
Helga SchmidtkeIlan StephaniIris HammermeisterKatharina NestelbergerLea HamannMarika RattheiMichaela MogathNamiah BauerRoland KachlerRomen BanerjeeTanja ZimmermannThomas Young

Mit der Anmeldung erhältst Du regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Als Geschenk schicken wir Dir per Mail das Lied "Mädchen, setz Dich zu mir" zu Ehren aller Sternenkindmamas zu. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.